Berufliches Gymnasium - Wirtschaft

Voraussetzung: Erweiterter Sekundarabschluss I

Klassenstufen:

  • Einführungsphase 11,

  • Qualifikationsphase 12,

  • Qualifikationsphase 13,

Ziel: Erwerb der allgemeinen Hochschulreife


  • Versetzunghinweise für die Einführungsphase
  • Hinweise zum Erwerb des schulischen Teils der Fachhochschulreife
  • Übergang von der Klasse 9 eines Gymnasiums zum Beruflichem Gymnasium

Eine Broschüre mit wichtigen Informationen finden Sie hier

Lernbereiche und Fächer im BG Wirtschaft

Informationen über die profilgebenden Fächer des Beruflichen Gymnasiums Wirtschaft befinden sich auf diesen Seiten:

Informationen über die allgemeinbildenden Fächer  (z. B. Deutsch, Englisch, Mathematik) finden Sie hier.

Zusatzqualifikationen am Beruflichen Gymnasium

Zusatzqualifikationen und Projekte mit internationaler Ausrichtung sind: