Mitteilungen der HLA Hameln -Corona im SJ 2021/22

 +++HLA Hameln+++interner Sachstand+++

Sehr geehrte Damen und Herren,

in diesen Tagen erhalten Sie von allen Seiten Informationen zum Corona-Virus.

Diese sind nur dann seriös, wenn sie aus autorisierten Quellen kommen. Glauben Sie bitte nicht ungeprüft den sozialen Medien.

Sollten Corona-positive Fälle auftreten, werden sofort alle ggf. betroffenen Schülerinnen und Schüler benachrichtigt.

Bitte überprüfen Sie Ihren Account im HLA-IT-Portal und testen Sie deshalb Ihren EDUPLAZA-Mail-Account!

Bei Fragen können Sie sich gern an die Klassenlehrkräfte wenden, bei verdächtigen Symptomen bei sich selbst oder nachgewiesenen Verdachtsfällen in Ihrem Umfeld informieren Sie bitte zunächst telefonisch ihren Arzt und dann die HLA über Telefon 05151-930801 bzw. über Mail.

  • Verfolgen Sie unseren nachfolgenden Corona-Blog!

gez. Strahler, Schulleiter

        +++ CORONA-BLOG der HLA, stets aktuell+++

+++Die letzte (jüngste) Meldung direkt nach dieser Zeile++Die älteren Mitteilungen sind dadurch ggf. aufgehoben+++

+++NEWSLETTER 2021-08-29

 

Wichtige Informationen zum Schulbeginn 2021/22

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Ausbilder*innen und liebe Partnerunternehmen,

auch zum Schuljahresbeginn 2021/22 hat uns die Corona-Pandemie noch nicht verlassen.

Alle anderen Leser:innen bitte ich um Aufmerksamkeit.

Wir müssen weiterhin die Hygienemaßnahmen befolgen und aufeinander aufpassen!  

  • Es gilt im gesamten Gebäude eine Maskenpflicht (OP-Maske, FFP2 Maske), auch im Unterricht und in der Pause, aber nicht auf dem Schulhof!

  • Neu ist vor allem in den ersten beiden Wochen nach Schuljahresbeginn die tägliche (Selbst-)Testung aller Schüler:innen und danach eine dreimal pro Woche durchgeführte (Selbst-)Testung. Für die Dokumentation der Testungen sind die Schüler:innen selbst verantwortlich. Dazu stellt die HLA hier ein Dokument zum Download bereit. Dieses ist von den Schüler:innen auszufüllen und IN der HLA und auf dem HLA Gelände stets mitzuführen und den Lehrkräften auf Verlangen zu zeigen.

  • Im Fall eines positiven Testergebnisses bleiben Sie bitte zuhause, nehmen Sie Kontakt auf zu Ihrem Hausarzt oder zum Gesundheitsamt ,und informieren Sie die HLA unter
    info@hla-hameln.de oder per Telefon (0 51 51) 9 30- 801.

  • Alle Befreiungen aus dem Schuljahr 2020/21 sind ausgelaufen und müssen ggf. neu beantragt werden! Die Befreiung von Schüler:innen vom Präsenzunterricht wird ab sofort nur noch durch Antrag und nach Vorlage eines ärztlichen Attestes für maximal sechs Monate gewährt! Die Entscheidung trifft der Schulleiter.
    Einen Antragsvordruck finden Sie hier zum Download!

Die Klassenlehrkräfte werden unmittelbar bei der Einschulung das Testverfahren und die Hygienemaßnahmen erläutern.

+++IMPFAKTION an der HLA +++

Hier die Fakten zum FREIWILLIGEN Impfangebot des Impfzentrums an der HLA Hameln:

  • Termin Erstimpfungen 06.09.2021

  • Termin Zweitimpfungen 27.09.2021

  • Impfstoff BioNTech

  • Erst- und Zweitimpfung erfolgen durch mobile Teams vor Ort in der HLA (Rattenfängerhalle)

  • Anzahl der möglichen Impfungen je Schule: 120

  • Das Impfangebot richtet sich vorrangig an Schülerinnen und Schüler. Minderjährige können auch geimpft werden. In diesem Fall ist allerdings die Anwesenheit einer erziehungsberechtigten Person, bei der Impfung, erforderlich.

  • Mitzubringen ist ein Legitimationsdokument (Personalausweis, Schülerausweis, Krankenkassenkarte o. ä.) und idealerweise der Impfpass.

  • Uhrzeiten an den genannten Tagen: Impfbeginn ca. 9:30 Uhr, Impfende ca. 15:30 Uhr. Jede impfwillige Person muss etwa 60 Minuten Zeit mitbringen.

  • Bitte melden Sie sich BIS zum 02.09.2021 einschließlich verbindlich an, indem Sie das folgende Webformular ausfüllen:

https://www.hla-hameln.de/corona/impfaktion-corona-an-der-hla-hameln-am-06092021-erstimpfung.html

oder auf www.hla-hameln.de unter der Auswahl

    • CORONA

    • IMPFAKTION (Corona) an der HLA Hameln am 06.09.2021 (Erstimpfung)

 
  • Anmeldungen werden NUR über das o.g. Webformular entgegen genommen!

  • Es gilt das „Windhundprinzip“:
    Wer sich zuerst anmeldet, wird geimpft! Wenn die 120 Plätze belegt sind, werden weitere Impfungen mit verspäteter oder OHNE Anmeldung nur im Ausnahmefall durchgeführt!

  • Die 120 Impfungen an der HLA sind leider nicht erweiterbar, falls Sie sich impfen wollen, aber trotz Anmeldung über das Webformular keine Einladung von uns erhalten!
    Selbstverständlich können Sie sich auch an Ihren Hausarzt wenden und sich dort impfen lassen!

  • Details zum Ablauf erhalten alle impfbereiten Schüler:innen/Auszubildenden bis zum 04.09.2021 per Mail an die jeweils angegebene persönliche Mailadresse.

  • Bitte unterrichten Sie uns umgehend, falls Sie den Termin nicht wahrnehmen können!

  • Sollte der o.g. Impftag kein (Berufs-)Schultag sein, kann der/die Auszubildende bzw. der/die Praktikantin vom Betrieb eine Freistellung beantragen, um zur HLA zu kommen. Die HLA bittet in diesen Fällen die Betriebe um Unterstützung!

+++ EINSCHULUNG+++

Am Einschulungstag selbst gelten besondere Regelungen, es gilt dabei:

• Alle jungen Menschen, die an unserer Schule in Vollzeitbildungsgänge oder Berufsschulbildungsgänge neu aufgenommen werden, legen am oben genannten Einschulungstermin entweder

• einen Nachweis über die vollständige Impfung oder

• einen Nachweis über die Genesung vor.

Die jeweiligen Klassenlehrkräfte befragen Sie dazu bei der Einschulung..


Alle Schüler:innen, die nicht geimpft oder genesen sind, erhalten am Einschulungstag die Möglichkeit, sich selbst zu testen in unserem Selbsttestzentrum.

Das Selbsttestzentrum befindet sich am Eingang A1 (vom HLA Parkplatz aus!). Dort erhalten Sie weitere Hinweise! Bitte seien Sie ggf. ca. 20 Minuten VOR den Anfangszeiten zur o.g. Einschulung am Eingang A1.

Minderjährige Jugendliche bringen zusätzlich dazu eine

des/der Sorgeberechtigten mit. Falls Sie bereits ein Selbsttest-Kit haben, testen Sie sich bitte am Einschulungstag morgens zuhause und informieren uns telefonisch unter 05151-930801, falls der Test positiv ist. Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Hausarzt auf, bleiben Sie zuhause. Das Gleiche gilt auch begleitende Personen.

Selbstverständlich akzeptieren wir auch ein mitgebrachtes negatives Testergebnis eines anderen Testcenters, wenn es nicht älter als 24 Stunden idt bei der Einschulung.

Bitte beachten Sie die Einschulungstermine für Ihre Schulform und die o.g. notwendigen Corona-Maßnahmen!

Achten Sie bitte an den betreffenden Tagen auf die Aushänge im Haupteingang der HLA, dort sind auch die jeweiligen Räume genannt!

  • Einschulung Berufliches Gymnasium
    Donnerstag, 02.09.2021  07:55 - 08:25 
  • Einschulung FOW12
    Donnerstag, 02.09.2021  09:00 - 13:00 
  • Einschulung BFWE Einzelhandel
    Donnerstag, 02.09.2021  10:00 - 13:00 
  • Einschulung der neuen Auszubildenden
    Donnerstag, 02.09.2021  14:00 - 14:30 
  • Einschulung BFWB Bürodienstleistungen
    Freitag, 03.09.2021  07:55 - 13:00 
  • Einschulung BFWH Handel/E-Commerce
    Freitag, 03.09.2021  07:55 - 13:00 
  • Einschulung FOW11
    Donnerstag, 09.09.2021  07:55 - 13:00 

Für Hinweise zu:

sowie zu den

klicken Sie zum Download auf den jeweiligen Text!

+++Infopaket aus dem Kultusministerium zum Schulbeginn +++

Im Weiteren finden Sie Briefe unseres Kultusministers, Herrn Tonne, vom 24.08.2021 an die Eltern und Schüler:innen zum Vorgehen in den nächsten Wochen.

An die Eltern (und ggf. auch Ausbilder:innen):

https://schulnetzmail.nibis.de/files/25122caf85984c88ca510eedc97c4f9a/2021-08-24_Brief_an_Eltern_und_Erziehungsberechtigte.pdf

Für alle am Schulbetrieb Beteiligten hat das Kultusministerium ein „Infopaket“ geschnürt:

https://schulnetzmail.nibis.de/files/25122caf85984c88ca510eedc97c4f9a/2021-08-24_Infopaket_Schulstart.pdf

Klicken Sie zum Download auf den jeweiligen Link!

+++

Ich hoffe sehr auf die Beachtung der oben genannten Hinweise und eine rege Teilnahme an unserer Impfaktion, dann wird das Schuljahr 2021/22 bestimmt ein erfolgreiches und für uns alle tolles Schuljahr!

Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Strahler; Schulleiter

 

Informationen des Kultusministeriums