Unternehmerfrühstück in der HLA

© HLA-Hameln 2019

© HLA-Hameln

Gemeinsam mit der Weserbergland AG lud die HLA Hameln am 21.02.2019 zum "Unternehmerfrühstück" ein. Schulleiter Strahler konnte Herrn Wlost und fast 50 weitere Damen und Herren begrüßen. Nachdem die HLA durch Herrn StD Lenz und Herrn Strahler als "Digitale Schule" vorgestellt wurde und zentrale Entwicklungsschritte erläutert wurden, konnten sich die Anwesenden in einem "Talk and Meet" von einigen Themen der HLA ein Bild machen.

Die jeweiligen Projektleiterinnen und Projektleiter stellten u.a. die Zusatzqualifikation Europa-Kaufmann für Berufsschüler*innen, die Zusatzqualifikation für Abiturient*innen "europäische Wirtschaft - EBBD", den Europäischen Computerführerschein ECDL und weitere Bildungsgänge vor. 

An weiteren Stationen in verschiedene Klassenräumen konnten die Teilnehmer in Kleingruppen die HLA-Live betrachten: Lehrkräfte und Schülerinnen sowie Schüler gaben bereitwillig einen Einblick in den Unterricht mit und ohne digitale Medien.

An Ende äußerten sich viele der Anwesenden begeistert über die HLA! Das macht uns stolz und bereit Freude.

Es ist ein großer Ansporn für uns bis zu nächsten Treffen mit der Weserbergland AG, wenn es wieder heißt: "Das Frühstück ist serviert!"