HLA auf dem Univention-Summit

© HLA Hameln

Rund 370 IT-Verantwortliche von Systemhäusern, Cloud Service-Providern und Software-Herstellern trafen sich mit Open Source-Anwendern aus der Wirtschaft und dem Bildungssektor zum Networken und Wissenstransfer in Bremen.

Auch die Handelslehranstalt Hameln war als digitale Schule und SmartSchool durch Frau Jabs und Herrn Lenz auf dem Univention-Summit vertreten. Dort haben die Kollegen sich über die neuesten Entwicklungen der Digitalisierung mit Anwendern aus dem Bildungssektor sowie mit IT-Anbietern ausgetauscht. Herr Lenz hat im Rahmen des Education Lab über den "smarten Zugang" zu digitalen Medien an der Handelslehranstalt Hameln berichtet. Die Entwicklungen und Realisierungen sind auf ein breites Interesse bei anderen Schulträgern und Bildungseinrichtungen gestoßen. Es zeigt sich, dass die HLA Hameln im Bereich der Digitalisierung zukunftsweisend aufgestellt ist.

Nähere Informationen können hier nachgelesen werden.

 

Autor: LE