HLA-goes ONLINE -wir lernen trotz Corona

Wir haben verschiedene Schullizenzen abgeschlossen bzw. nutzen kostenlose Zugänge zum ONLINE-Lernen!

Ab sofort können unsere SuS über unser HLA-Portal auf sehr viele Lerninhalte unserer Partner zugreifen.

  • Es sind vorrangig Materialien zum Selbstlernen verfügbar! Die HLA Lehrkräfte unterstützen Sie dabei. Benoteter Unterricht findet nicht statt!

Gemeinsam mit unseren Bildungspartnern:

bieten wir verschiedene ONLINE-Lerninhalte an. Weitere Anbieter kommen ggf. hinzu.

Nutzen Sie, liebe SuS, die Möglichkeiten des HLA-Portals!

  • https:///portal.hla-hameln.de

  • Nach Ihrer Anmeldung im HLA-Portal können Sie auf die dort erscheinenden virtuellen Lernumgebungen und -inhalte zugreifen! Sprechen Sie Ihren Klassenlehrer/Ihre Klassenlehrerin oder Fachlehrkraft per EDUPLAZA-Mail an.
  • Es sind i. d. R. Zugangsdaten nötig, die Sie NUR über die HLA erhalten.
  • Die HLA tritt nicht ein, falls Sie individuell Verträge mit Lernsoftwareanbietern eingehen!

Zentraler ONLINE-Lernort ist dabei die www.EDUPLAZA.de , die bereits seit 10 Jahren an der HLA erfolgreich eingesetzt wird.

Alle SuS und Lehrkräfte haben dort einen Account, der diverse Werkzeuge zur ONLINE-Kollaboration bereitstellt. 

Wir setzen über die EDUPLAZA auch ein Audio- und Videokonferenzwerkzeug (www.edudip.de) zur synchronen, also gleichzeitigen Kooperation ein. Dieses können Sie über Ihre Gruppe oder Klasse in der EDUPLAZA erreichen. Setzen Sie sich vorher mit den Mitschülern und Lehrkräften in Verbindung, falls Sie sich ONLINE treffen wollen. 

Voraussetzung ist allein ein Headset (nur Audio) oder auch eine Web-Kamera, wenn zusätzlich Video gewünscht wird. Ein Headset kostet etwa 20,00 Euro.

Wenn Sie ein HLA-Tablet oder ein Notebook haben, dann dürften Kamera und Mikrofon schon eingebaut sein. Die Sprachqualität ist u.a. aber nicht so gut wie mit einem Headset.

Über den Messenger in EDUPLAZA ist eine 1:1 Videotelefonie möglich, bei der Sie sich nur mit einer anderen Person unterhalten können.

Das datenschutzkonforme ROCKET.CHAT der HLA ermöglicht Ihnen die schnelle Kommunikation untereinander.

  • Achtung: Sollten Sie zur Nutzung des HLA-Portals und der o.g. Angebote Ihr Smartphone nutzen, entstehen eventuell Mobilfunk-Gebühren. Dafür kommt die HLA nicht auf!
  • Am besten klappt es sicher, wenn Sie das HLA-IT-Portal aus dem heimischen WLAN-Netz benutzen. Für die privaten ONLINE-Kosten kann die HLA nicht aufkommen.

  • Bleiben Sie bitte möglichst Zuhause. Bis dahin bleiben Sie ... virtuell ... am Ball.

    Wenn Sie eine Abschlussklasse besuchen, nutzen Sie die Zeit der Schulschließung für Ihre Vorbereitung.

    Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie im Namen der ganzen HLA-Schulgemeinschaft trotz der Corona-Krise eine lernreiche vor allem gesunde Zeit.

gez. Strahler; 17.03.2020