HLA wieder als Fairtrade-Schule zertifiziert

Die HLA ist bereits seit Jahren im Bereich des "fairen Handels" engagiert. Insbesondere in der Berufsschule, Bildungsgang Einzelhandel, wird das Thema immer wieder im Unterricht von den Schüerinnen und Schülern gemeinsam mit den Lehrkräften thematisiert. Auch mit den Ausbildungsbetrieben gemeinsam werden zum fairen Handel immer wieder Aktionen durchgeführt im Rahmen einer erfolgreichen Lernortkooperation.

Diese Aktivitäten haben nun dazu geführt, dass wir weiterhin den Titel "Fairtrade-School" führen dürfen.

Fairtrade Deutschland schrieb uns in diesen Tagen:

"Wir sind froh, Ihnen jetzt mitteilen zu können, dass die Handelslehranstalt Hameln den Titel "Fairtrade-School" für weitere zwei Jahre tragen darf. Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten! Der Titel würdigt weiterhin das tolle Engagement an Ihrer Schule und den Einsatz des Schulteams"

Mein besonderer Dank gilt Frau OStR'n Schaper und dem gesamten Team Einzelhandel!

gez. Strahler, Schulleiter